7.Platz in Ladenburg 2012


Hallo zusammen,
gestern konnte ich wieder einen Erfolg verzeichnen.
Bin 7. in der AK geworden Gesamt 56.Platz, hatte aber leider meine Bestzeit in Ladenburg um 01:20min von 2010 verpasst.
Am ende konnte ich mit 01:19.40Std recht zufrieden sein, und ein gutes Ergebniss mit nach Hause bringen.
Wäre ich nicht am Rad Ziel vorbei gerollt, und wäre nicht so viel Gegenverkehr gewesen auf der Bahn 1 hätte ich bestimmt eine Bestzeit erzielt.

Es ging los mit dem Schwimmen um 10:40Uhr auf der Bahn 1, Startgruppe 5.
Auf jeder Bahn starteten 6 Athleten. Es war übrigens eine 50m Bahn.
Ich hielt mich erst einmal zurück, da das schwimmen nicht meine Stärkste Disziplin ist.
Ich merkte aber plötzlich, da geht was :-). Nach dem mich die beiden Damen überholen liesen stand mein nächstes Opfer an der Reihe, dieser lie mich aber nicht einfach so vorbei. Obwohl ich ihm bestimmt 10mal auf die Füsse patschte reagierte er nicht wirklich. Viel mehr brachte ich ihn damit aus dem Rythmus, da er Anfing Brust zu schwimmen.
Ein überholen war unmöglich, da die anderen zwei mir immer wieder entgegen kamen.
Auf der letzten Bahn habe ich einen kurzen Spurt hingelegt, und konnte das dritte Opfer entgegen nehmen.
Ich stieg als dritter aus dem Wasser, und musste nun hinüber ins Stadion laufen wo mein Drahtesel schon wartete. Die Schwimmzeit betrug 00:12:59Std., weiß aber nicht wo die genaue Zeit gestoppt wurde.
Laut meiner Uhr war ich bei ca.10min.
Auf dem Rad ging es nun 3 Runden durch das Feld im Links Kurs je ca.8km. Die 23km konnte ich in 00:44:43Std ohen Probleme beenden.
Danach ging es im Park spazieren und ich konnte die 5km in 00:22:11Std.bewältigen. Im Ziel angekommen ging es mit meiner Tochter über die Ziellinie in 01:19:40Std.was wieder ein tolles Ereigniss war.

Meine Vereinskollegin Kristin Müller von der LG BSN war auch am Start auf der Kurzdistanz. Für Sie war es ihr erster Triathlon überhaupt, und hat ein Super Ergebniss hin legen. Sie konnte den Wettkampf in 01:28:48Std. hintersich bringen.
Schwimmen 14:46min
Rad 52:25min
Laufen 21:37min
Kristin ist bei den Frauen auf Platz 43 gekommen und stand mit Platz 5 fast auf dem Treppchen 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Thewaytoironman veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s