Dieses Jahr läuft leider nix mehr:-(


Hallo,
die sportlichen Betätigungen haben sich für mich dieses Jahr erledigt.
Nachdem ich weiterhin mit meinem Schleimbeutel Kämpfe, und dieser nicht verschwinden will, möchte ich nichts reskieren und werde bis auf das schwimmen das Training einschränken müssen :-(.
Hoffe, das ich ab nächsten Jahr wieder mit leichtem Training beginnen kann, das wäre mein Wunsch für 2012 sonst ist mein Projekt 2013 um ein weiteres Jahr veschoben.

Kurze zusammenfassung Thema Scheimbeutel:
Aufgetreten 1 Woche vor dem Marathon in Ffm. 8ml wurden mir punktiert( Flüssigkeit war klar ohne Blut und Eider). Am 31. Okt. Halbmarathon bestritten in 03:57:44h Top Zeit. 2 Tage Später Schleimbeutel geplazt da ich mich kniete. Nur noch leicht gefüllt, weiterhin gekühlt aber keine Besserung. Schleimbeutel immer noch vorhanden. Behandelt mit verschiedenen Sachen. Bei eimem Arzt in Ffm gewesen, wäre nichts schlimmes nur Kniebandage verschrieben. Vor 4 Tagen wieder dicker geworden. Nochmals beim Arzt 11ml punktiert, Imbuprofen verschrieben bekommen. Zusätzlich habe ich noch Pferdesalbe. Da jetzt wieder dicker geworden wird Morgen ein weiterer Termin beim Arzt notwendig sein, und werde doch Kortison spritzen lassen. Dann kommt wieder die lange Spritze.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Thewaytoironman veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s